Heutzutage ist die Küche nicht nur der Ort an dem gekocht wird und das Essen zubereitet. Es ist ein geselliger Ort, der bei Partys stets gut besucht ist. Zudem verschmelzen in vielen modernen Grundrisskonzepten die Orte „Kochen – Essen – Wohnen“ zu einer gemeinsamen offenen Wohnstruktur.

Freunde – Freude – Kommunikation – Party
Neben der schönen Küche die man gerne herzeigt und dem guten Essen braucht es für Party und gute Laune auch Musik in diesen Lebensbereich. Das freistehende Küchenradio oder auch das unter den Hängeschrank befestigte Radio wird in einem Smarten Home durch zentral steuerbare Musikanlagen und Einbaulautsprechern realisiert.

Im offenen Wohnbereich mit Verbindung zum Wohnzimmer und Terrasse / Garten läuft die gleiche Musik. Dieser Partymodus lässt sich je nach der Anzahl der Multi-Room-Audio Zonen im ganzen Haus und Lebensraum erweitern.

Ort der Hygiene

Wo gekocht wird entstehen Dämpfe. Küchenbesitzer mit Möbeln, die eine pflegeleichte Reinigung ermöglichen sind willkommen. Auch hier wieder ein idealer Bereich für unsichtbare Lautsprecher. Keine Gitterabdeckung an der Luft-Partikel wie Fett kleben während des Koches hängen bleiben können.

Unsichtbarer Lautsprecher